Zum Inhalt springen

Widerruf

Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht gemäß der nachstehenden Belehrung:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Premley Fashion GmbH (HRB 233966, Amtsgericht München) St. Ottilien Weg 11 in 85630 Grasbrunn) vertreten durch den Geschäftsführer Kevin Taubenberger mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachstehende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Muster für das Widerrufsformular

(gemäß Anlage 2 zu Artikel 246a § 1 Abs. 2 S. 1 Nr. 1 und § 2 Abs. 2 Nr. 2 EGBGB)

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

Premley Fashion GmbH
St. Ottilien Weg 11
85630 Grasbrunn
Fax: +49 8106 3778839
Email: info@premley.com

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (detaillierte Beschreibung, damit eindeutig festgestellt werden kann, auf welche Waren sich der Widerruf bezieht), die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (detaillierte Beschreibung, damit eindeutig festgestellt werden kann, auf welche Waren sich der Widerruf bezieht) (*)


  • bestellt am: (*) /erhalten am (*):
  • Name des/der Verbraucher(s):
  • Anschrift des/der Verbraucher(s):
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

Datum:


(*) Unzutreffendes streichen

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

G+G Trans
Gut Schwaige 97c
82319 Leutstetten
Deutschland

zurückzusenden oder zurückzugeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Rücksendekosten

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Für den Fall, dass Sie die Waren an uns zurücksenden, bitten wir Sie, die Originalverpackung zu verwenden, soweit noch vorhanden. Um die Rücksendung/Retoure für Sie möglichst einfach zu halten, liegt ein Rücksendeschein von DHL bei. Bitte achten Sie darauf, dass die Ware bei einer Rücksendung ordentlich eingepackt und gegen Verschmutzung geschützt ist. Artikel, welche zurückgesendet werden, müssen unbenutzt und mit allen daran befestigten Etiketten sein.

Bitte senden Sie Ihr Paket unbedingt FREI zurück. Unfreie Rücksendungen werden von uns nicht angenommen. Bitte legen Sie der Retoure grundsätzlich den Retourenschein im Inneren des Paketes bei, und bringen diesen nicht Außen in einer Versandtasche an.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Zusätzliche Hinweise

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Dazu zählt neben der Benutzung (außerhalb einer notwendigen Anprobe) insbesondere die Entfernung der an den Waren angebrachten Etiketten und ähnlichen Kennzeichen, die mit der Ware fest verbunden sind. In diesem Falle sind wir berechtigt, die entsprechenden Aufwendungen im Rahmen der Belastung eines Wertverlustes zu berechnen.

Retoure – Umtausch (in Ergänzung zum gesetzlichen Widerrufsrecht)

Sollten Sie einen Artikel umtauschen wollen, bitten wir Sie diesen erneut über den normalen Bestellweg zu ordern. Die Retoure wird entsprechend erstattet werden. Um die Retoure für Sie möglichst einfach zu halten, liegt ein Rücksendeschein von DHL bei. Die Kosten hierfür liegen jedoch bei Ihnen. Bitte senden Sie Ihr Paket unbedingt FREI zurück. Unfreie Rücksendungen werden von uns nicht angenommen. Bitte legen Sie der Retoure grundsätzlich den Retourenschein im Inneren des Paketes bei, und bringen diesen nicht Außen in einer Versandtasche an.

Nach Erhalt Ihrer Retoure wird Ihnen der Betrag innerhalb von 7 Werktagen rückerstattet.

Für Rücksendungen ist folgende Adresse vorgesehen:

G+G Trans
Gut Schwaige 97c
82319 Leutstetten
Deutschland

Ist die Rücksendefrist von 14 Tagen überschritten worden?

Wenn Sie das gesetzliche Widerrufsrecht von 14 Tagen überschritten haben, werden wir im Regelfall die Rücksendung nicht mehr akzeptieren und die Waren an Sie zurücksenden. Hierbei müssen Sie dann ebenfalls für das Porto aufkommen.

Wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen Ihren verspäteten Widerruf doch akzeptieren, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von bis zu 20% des Warenwertes.