Zum Inhalt springen

Legende

Popstar des Skisports

Die Olympischen Winterspiele 1956 in Cortina d’Ampezzo sollten seine werden: gerade 21 Jahre alt, gewinnt der Tiroler Toni Sailer als Erster alle drei Wettbewerbe - Abfahrt, Slalom und Riesenslalom - und schreibt damit Skisportgeschichte. Zwei Jahre später folgen in Bad Gastein drei Weltmeistertitel. Mit dreifachem olympischen Gold, sieben Weltmeistertiteln und 170 Siegen wird er als erfolgreichster Skiathlet aller Zeiten weltberühmt und galt danach als der erste große Popstar des Skisports.

Athlet, Filmstar, Vorbild.

Mit 23 Jahren beendet Toni Sailer seine aktive Laufbahn und startet eine zweite Karriere als Schauspieler und Sänger. Aufgrund seines guten Aussehens und seines Charmes lag ihm die Frauenwelt zu Füßen. Besonders in den USA und in Japan, wo selbst der Kaiser zu einer seiner Kinopremieren kam, feierte der „Schwarze Blitz vom Kitz“ große internationale Erfolge. Er prägte mit seinen sportlichen Leistungen, seinem Charisma und seinem Stil ganze Generationen, sowohl zu seinen Lebzeiten als auch nach seinem Tod am 24. August 2009.

Inspiriert von Zeitgeist und Spitzenleistungen

Toni Sailer wird uns als außergewöhnlicher Sportler und faszinierender Mensch in Erinnerung bleiben. Seine Erfolgsgeschichte, seine Eleganz und sein modischer Stil liefern uns Fundament und Inspiration zugleich für neue Interpretationen. In unseren Kollektionen werden sich immer wieder Details im Retro-Design finden, die in dem Verständnis, wofür der Name steht, innovativ weiterentwickelt werden.